Kontakt Impressum
Tagesgruppen
Beitragsseiten
Tagesgruppen
Seite 2
Seite 3
Alle Seiten

Die Tagesgruppen richten sich an Familien, deren Erziehungsprobleme aufgrund massiver Verhaltensschwierigkeiten des Kindes nicht mehr innerfamiliär gelöst werden können, die aber  über hinreichende Ressourcen verfügen, um ihr Kind außerhalb der Tagesgruppenzeit selbst zu versorgen. Die Arbeit der Tagesgruppen ist darauf ausgerichtet, Kinder und Eltern so zu fördern und zu unterstützen, dass der Verbleib des Kindes in der Familie gesichert wird und die Familie weiterhin zusammenleben kann.
In den beiden Tagesgruppen des Hermann-Josef-Hauses werden jeweils 12 Jungen und Mädchen  betreut (Betreuungsschlüssel 1:3). Das Aufnahmealter liegt zwischen 6 und 12 Jahren. Die Tagesgruppen befinden sich in den Ortslagen von Mechernich und Urft. Die Kinder kommen montags bis freitags nach der Schule in die Tagesgruppe und kehren ab 18:00 Uhr wieder in ihre Familien zurück. In den Sommerferien findet ein 2 ½ -wöchiges Ferienprogramm statt.
In beiden Gruppen sind  Fachkräfte mit systemischer  Zusatzqualifikation und  mit Fortbildung  in Marte Meo tätig. Jedem Kind ist ein Mentor zugeordnet, der sich um die wesentlichen Belange des Kindes kümmert und auch zentraler Ansprechpartner für die Familie ist. Die Familie als Lebensmittelpunkt des Kindes wird durch das strukturierte Lern- und Entwicklungsfeld der Gruppe mit den Elementen schulischer Förderung, heilpädagogisch-therapeutischer Hilfe und aktiver Freizeitgestaltung unterstützt.

 

 



 
Loading image. Please wait
sl1
sl1
sl2
sl3
sl5
sl6
sl7
sl8
sl9