Kontakt Impressum
Inobhutnahme

Als Akutmaßnahme in einer Krisensituation kann ein Kind oder ein Jugendlicher aus dem Kreis Euskirchen kurzfristig im Hermann-Josef-Haus in Obhut genommen werden. Die Klärung der Krise bzw. der weiteren Perspektive des Minderjährigen obliegt der zuständigen Fachkraft im Jugendamt.

Bei allen o.g. Angeboten handelt es sich um Leistungen nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG). Der Klärungs- und Entscheidungsprozess für die Inanspruchnahme eines der Angebote obliegt dem zuständigen Jugendamt. Eine Anfrage kann ausschließlich durch Fachkräfte des Jugendamtes erfolgen.

 
Loading image. Please wait
sl1
sl1
sl2
sl3
sl5
sl6
sl7
sl8
sl9