Kontakt Impressum
Beitragsseiten
Kurzvorstellung
Seite 2
Seite 3
Alle Seiten

KURZVORSTELLUNG Seite 1/3

Auf der Grundlage des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (SGB VIII) begleiten wir über 220 Kinder, Jugendliche und Familien in aufsuchenden, ambulanten, teilstationären und stationären Angeboten. Wir entwickeln mit dem Kind, der Familie und dem Jugendamt eine möglichst einzelfallorientierte und passgenaue Hilfe. Unsere Angebotsstruktur ist differenziert und spezialisiert.
Im Förderschwerpunkt sozi-emotionale Entwicklung ist die Arbeit der Internen Förderschule weitgehend in den pädagogischen Prozess integriert. Mit den Regel- und Förderschulen im Landkreis besteht eine enge Zusammenarbeit auf der Grundlage klarer wechselseitiger Absprachen.
Psychotherapeutische, heilpädagogische und erlebnispädagogische Aufgaben können flexibel und zeitnah realisiert werden. Bei Bedarf ist eine jugendpsychiatrische Versorgung durch eine wöchentliche Ambulanz im Hermann-Josef-Haus sichergestellt.

Das Hermann-Josef-Haus liegt  in unmittelbarer Nähe des Nationalparks Eifel. Die ländliche Umgebung mit kleinen Dörfern, Bauernhöfen, Wiesen, Wäldern, Bächen und Seen ist typisch für die Landschaft der Nordeifel. Die Einrichtung ist durch die Autobahn 1 und die Bahnstrecke Köln – Trier an die Städte und Ballungsräume entlang der Rheinschiene angebunden.

 

 



 
Loading image. Please wait
sl1
sl1
sl2
sl3
sl5
sl6
sl7
sl8
sl9